Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Gerdhenrich und die SPD im Wirtschaftsgespräch mit der Firma Berief

Beckum. Der parteilose Bürgermeisterkandidat Michael Gerdhenrich sowie Karsten Koch (Fraktionsvorsitzender der SPD), Felix Markmeier-Agnesens (Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes) und Peter Tripmarker (Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Roland) haben sich mit Bernd Eßer (Geschäftsführer der Berief Food GmbH) und Christoph Lehrke (Chief Digital Officer der Berief Food GmbH) zu einem knapp fünfstündigen Wirtschaftsgespräch inklusive Betriebsbesichtigung getroffen.

Schon die Länge des Termins verdeutliche, wie wichtig ein regelmäßiger Austausch sei. „Um kommunale Wirtschaftsförderung ernsthaft betreiben zu können, müssen Verwaltung und Politik die Anliegen, Herausforderungen und Perspektiven der Beckumer Unternehmen überhaupt erst kennen und verstehen. Die Zeit muss man sich einfach nehmen“ so Gerdhenrich.

In die gleiche Kerbe schlägt auch Eßer. „Wir wollen und müssen als Unternehmen wachsen, um dauerhaft erfolgreich zu sein; und das wollen wir in Beckum. Deshalb wünschen wir uns einen regelmäßigen und konstruktiven Austausch.“

Für alle Gäste war es faszinierend zu sehen, dass das Unternehmen neben der Produktion von rein pflanzlichen Lebensmitteln auch bei den Themen Digitalisierung, New Work und dem Ausbau der Lebensmittelproduktion in Beckum ein äußerst wichtiger Impulsgeber und Leader werden kann.

„Die Politik muss das Unternehmen nur richtig verstehen und die damit verbundenen Potenziale in ihrer Wirtschaftsentwicklungsstrategie aufgreifen“, betont Koch.

Dass die Firma Berief ihr Schicksal durchaus in die eigenen Hände nimmt, stellt sie eindrucksvoll unter Beweis. Das Unternehmen wächst schnell, fährt eine innovative Digitalstrategie und schlägt u.a. mit der Eröffnung des ersten Coworkings-Spaces im Kreisgebiet neue Wege ein. „In der Lebensmittelproduktion ist es wie in anderen Branchen. Veränderungen treten zwangsläufig ein, ob man es will oder nicht. Deshalb wollen wir unseren Weg von Anfang an selbst gestalten und nicht später nur reagieren“ zeigt sich Eßer selbstbewusst.

„Mutige und innovative Unternehmen wie die Berief Food GmbH sind enorm wichtig für den Wirtschaftsstandort Beckum und verdienen deshalb jede Unterstützung“ resümieren alle Beteiligten im Anschluss an das ausführliche und informative Wirtschaftsgespräch.

Das Bild zeigt: Bernd Eßer (Geschäftsführer Berief) und Michael Gerdhenrich (parteiloser Bürgermeisterkandidat)

Zurück

Copyright 2020. Michael Gerdhenrich – All Rights Reserved.

Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.

WhatsApp Kontakt
E-Mail Kontakt