Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Zeit für Veränderung

Wir brauchen einen frischen Wind im Beckumer Rathaus. Als Bürgermeister will ich für Unabhängigkeit und Transparenz stehen. Ich will mutig neue Wege gehen und die Menschen in unserer Stadt wieder besser einbinden, um gemeinsam mit Ihnen das Beste für Beckum zu erreichen.

Unabhängig

Ich bin weder einem Parteibuch unterworfen noch an politische Entscheidungen der Vergangenheit gebunden. Ich bin ausschließlich dem verpflichtet, was für Beckum am besten ist.

Ein Bürgermeister muss kreativer Gestalter und Motivator sein, begeistern und überzeugen können. Genauso muss er aber offen für andere Meinungen und neue Ideen sein. Er muss moderieren können, unterschiedliche Interessen und Parteien zusammenbringen und die Entscheidungen des Gemeinderates umsetzen, losgelöst von den eigenen Interessen oder denen einer Partei.

Ich bin der festen Überzeugung, dass ein parteiloser Bürgermeister dieser Rolle besser gerecht werden kann.

 

Was mich ausmacht

Ich bin ein ehrlicher und aufgeschlossener Mensch, mit klaren Positionen und Werten. Für eine gute Diskussion bin ich immer zu haben und bei besseren Argumenten auch selbstkritisch genug, meine Meinung zu überdenken.

Ich denke konzeptionell und arbeite mich schnell in neue Themen ein, bin in der Lage Chancen zu erkennen und habe den Mut, sie auch zu nutzen. Ich bin besonnen und behalte auch in emotionalen und schwierigen Situationen einen kühlen Kopf.

 

Ein anderer Blickwinkel

Ich komme aus der freien Wirtschaft und habe deshalb einen ganz anderen, unvoreingenommenen Blick auf die Dinge. In einem internationalen Konzern mit über 11.000 Mitarbeitenden und Tochtergesellschaften in ganz Europa habe ich gelernt, schnell, effizient und problemlösungsorientiert zu arbeiten. Pragmatische und kreative Lösungen gehören zu meinem Alltag. Mit diesem Hintergrund fällt es mir leichter, festgefahrene und verkrustete Strukturen zu erkennen und aufzubrechen.

 

Prioritäten setzen - Manchmal ist weniger eben doch mehr

In der Kommunalpolitik ist leider nicht alles, was erwünscht ist, auch tatsächlich möglich. Budgets, Auflagen, personelle Ressourcen und vieles mehr legen den Rahmen des Machbaren fest. Deshalb sollten wir uns nicht zu lange mit Dingen beschäftigen, die nicht gehen. Vielmehr müssen wir ehrlich und transparent herausarbeiten, was machbar und was uns wichtig ist, um dann Prioritäten zu setzen. Lieber setze ich 3 Projekte um, als 10 nur in der Schublade zu haben.

 

Ein Bürgermeister für alle

Die Bürger*innen gewähren dem Bürgermeister einen enormen Vertrauensvorschuss. Dessen sollte er sich bei jeder seiner Entscheidungen stets bewusst sein. Als gewählter Vertreter hat er nicht nur für die Interessen seiner Wähler*innen einzustehen, sondern gleichermaßen für die seiner Nichtwähler*innen, der Anhänger*innen aller Parteien sowie der Bewohner*innen sämtlicher Ortsteile.

Kurz gesagt: Ich will ein Bürgermeister für alle sein! Diejenigen, die mich gewählt haben, will ich darin bestätigen. Diejenigen, die mich nicht gewählt haben, will ich überzeugen.

 

Mehr Transparenz für bessere Ergebnisse

Ich stehe für eine offene, transparente und ehrliche Art. Politik im Hinterzimmer wird es mit mir nicht geben. Eine gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat und eine verstärkte Einbeziehung der Bürger*innen sind für mich selbstverständlich.

Dabei will ich für ein sachliches und von Wertschätzung geprägtes Diskussionsklima sowie faire Debatten einstehen. Unterschiedliche Ansichten und der Streit um die besten Argumente sind wichtig. Jeder soll seine Meinung offen vertreten können und genau so soll jeder das Recht und den Mut haben, seine Meinung wieder zu ändern, wenn es im Sinne des Gemeinwohls ist - auch der Bürgermeister.

Copyright 2020. Michael Gerdhenrich – All Rights Reserved.

Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.

WhatsApp Kontakt
E-Mail Kontakt